Unternehmen/Historie

Historie

1912
Gründung der Westfälische Kunstanstalt für Glasmalerei und Kunstverglasung;
Renovierung alter Glasmalereien durch Otto Peters in Paderborn. Die 1.Generation.
Otto Peters war ausgebildeter Glasmaler und Stipendiat der Deutschen Akademie
an der Villa Massimo in Rom.


1936
Emil Peters übernimmt die Leitung der Werkstatt Die 2.Generation. Emil Peters der den Beruf des Glasmalers von seinem Vater erlernte steht für den Wiederaufbau des Betriebs nach dem 2.Weltkrieg und im Dienst des Allgemeinen Wiederaufbaus.


1980
Wilhelm Peters , die 3. Generation übernimmt die Führung des traditionsreichen Betriebes seines Vaters und baut den Betrieb aber auch die Zusammenarbeit mit den Künstlern aus.
Aus dem Spannungsfeld der Tradition und der Moderne heraus gründet Wilhelm Peters aus der Entwicklungsabteilung der Glasmalerei Peters die Glasgestaltung Peters sowie die Künstlergalerie als Kommunikationsplattform für Bauherren und Künstler.

Otto PetersEmil Peters
Otto PetersEmil Peters
1912-19361936-1980
Wilhelm PetersJan-Wilhelm Peters
Wilhelm PetersJan-Wilhelm Peters
seit 1980seit 2003
Kontakt | Impressum